12. März 2017

Der Vogelwelt auf der Spur

Geführte Vogelstimmenwanderung durch Lewitz und Schlosspark

 

Im Frühjahrsmonat April ist unsere heimische Vogelwelt in Hochstimmung. Dann sind die meisten Vogelarten auch aus ihren Winterquartieren zurückgekehrt. Gerade in Wald und Flur sind dann viele Vogelarten aktiv, die ihre mannigfaltigen Gesangsstrophen vortragen. Dazu zählen u.a. Singdrossel, Amsel, Buchfink, Zaunkönig, Rotkehlchen, Waldlaubsänger sowie verschiedene Meisenarten. Ebenso präsentieren sich dann dichte Blütenteppiche des Buschwindröschens, die im Lebensraum Wald eine besondere Stimmung erzeugen.
Um Naturfreunden unsere gefiederten Gefährten und deren abwechslungsreichen Gesänge näher zu bringen, führt der Lewitz-Ranger zwei geführte Vogelstimmenwanderungen durch.
Diese finden am Samstag, den 22. April, im Ludwigsluster Schlosspark sowie am Sonntag, den 30. April, in der Waldlewitz bei Friedrichsmoor statt. Treffpunkt ist jeweils um 7 Uhr, am Barockschloss Ludwigslust sowie am Jagdschloss in Friedrichsmoor.
Während der 3h Führung, begleitet Sie der Lewitz-Ranger, um diese besonderen Waldlebensräume zu durchwandern. Die Wegstrecken führen an alten, knorrigen Stieleichen und an blühenden Teppichen des Buschwindröschens vorbei. Natürlich wird es auch die Möglichkeit geben, eine Pause zu machen und mit dem Lewitz-Ranger ins Gespräch zu kommen. Bitte ziehen Sie sich der Witterung entsprechend an und nehmen Sie ein Fernglas und eine Brotzeit mit. Im Teilnehmerbetrag ist ein Begrüßungsgeschenk enthalten.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deshalb wäre eine telefonische Anmeldung bei Ralf Ottmann erforderlich, der unter der Rufnummer 038757-23800 zu erreichen

 

Ralf Ottmann, Ihr Lewitzranger

 

Ich möchte Sie herzlich einladen, mit mir zusammen diese einzigartige mecklenburgische Naturperle kennenzulernen. Lassen Sie uns gemeinsam die Natur durchstreifen und imposante Vogelschwärme, majestätisch wirkende Rothirsche und fliegende Edelsteine beobachten. Entdecken Sie mit mir von Nebelschwaden durchströmte Wiesenflächen, mystisch wirkende Wasserläufe, knorrige Baumriesen und idyllisch gelegene Städte und Dörfer.

Copyright © 2015 Wild Nature. All rights reserved | Design by W3layouts | Technische Umsetzung: Themes by Janilein