08. Mai 2015

Die Lewitz mit dem Lewitz-Kieker erkunden

Schiffstouren führen durch das Europäische Vogelschutzgebiet Lewitz

 

 Das Europäische Vogelschutzgebiet Lewitz ist gerade für Naturfreunde ein lohnenswertes Ausflugsziel. Im Schutzgebiet führen der Störkanal und die Müritz-Elde-Wasserstraße durch eine interessante Kulturlandschaft. Hier kommen See- und Fischadler vor, brüten Eisvögel, Kraniche und Beutelmeisen, leben Biber und Fischotter, seltene Amphibien und Libellen und rasten im Herbst zigtausende nordische Gänse. Im Herbst kann man zahlreiche Rothirsche hören, die sich während der Brunftzeit imposante Rufduelle liefern.
Damit Sie diese mecklenburgische Naturperle auf dem Wasser entdecken und erleben können, finden auch in diesem Jahr einige interessante Schiffstouren statt. Dafür steht wieder der Lewitz-Kieker Albert zur Verfügung, auf dem man die Natur hautnah genießen kann.
Anmeldungen für die Schiffstouren richten Sie bitte an Ralf Ottmann, der unter der Rufnummer Tel. 038757-23800 zu erreichen ist. Bitte geben Sie immer ihren vollständigen Namen, ihre Adresse und eine Rückrufnummer an.
Die neuen Termine für 2015 finden Sie HIER!

Ralf Ottmann, Ihr Lewitzranger

 

Ich möchte Sie herzlich einladen, mit mir zusammen diese einzigartige mecklenburgische Naturperle kennenzulernen. Lassen Sie uns gemeinsam die Natur durchstreifen und imposante Vogelschwärme, majestätisch wirkende Rothirsche und fliegende Edelsteine beobachten. Entdecken Sie mit mir von Nebelschwaden durchströmte Wiesenflächen, mystisch wirkende Wasserläufe, knorrige Baumriesen und idyllisch gelegene Städte und Dörfer.

Copyright © 2015 Wild Nature. All rights reserved | Design by W3layouts | Technische Unterstützung: Traumkamera.de